Canon 5D Mark IV – Neue Kamera bei bodensee.photography im Einsatz

Canon 5D Mark IV – Neue Kamera bei bodensee.photography im Einsatz

Canon 5D Mark IV – Neue Kamera im Einsatz von bodensee.photography

Kleiner Techniktalk. Wieso das Profi Modell von Canon? JA, wir schreiben 2017. Und wirklich jeder auf diesem Planeten wechselt zur Zeit zu Systemkameras – Die meisten dazu zu Modellen von Sony. Elektronischer Sucher, Klappdisplay, viel besser zum Filmen und überhaupt mehr Megapixel und und und. Viele von sogenannten Influencer wechselten und wechseln noch immer. Wieso bleibe ich dennoch bei Canon?

Canon 5D Mark IV
Erstens bin ich seit der Canon 40D sehr zufrieden mit Canon. Seit dem Wechsel zur Vollformat Canon 6D sogar äußerst zufrieden. Wieso jetzt dann nicht die 6DII? oder Systemkamera?
Man hat einfach mit der Zeit sehr viele Objektive und passendes Zubehör und möchte daher auch nicht unbedingt wechseln. Außerdem wieso, wenn man zufrieden ist?
Was mich ein bisschen störte war der etwas unsaubere Autofokus. Ich wollte einfach Arbeitstier, das vieles noch einfacher macht und gleichzeitig sehr souverän ist.
Absolut überzeugt hat mich das sehr helle und große Touchdisplay, wie von der 6D gewohnt GPS und WLAN an Board, somit wird die Location getrackt und bei Shootings jederzeit die Option Bilder via Tablett oder Handy zu überprüfen oder auf Wunsch direkt weiter zu verarbeiten und zu versenden. 4K ist heutzutage einfach ein muss, auch wenn viele über den 1,6 Crop dabei oder erst durch Upgrade verfügbares C-Log jammern, interessiert mich das herzlich wenig, da wir meistens auf Full-HD noch arbeiten aber die Quali mit diesem Gerät unbeschreiblich gut ist auch wenn die Dateien leider ein bisschen zu große Datenmengen liefern. Es gibt noch viel mehr zu erzählen aber das wars jetzt erstmal.

Viele Grüße mit einem kleinen Schnappschuss von mir durch die Canon Canon 5D Mark IV 🙂

Es gibt keine Kommentare